Psychotherapeutenschaft Göppingen

Verein der kassenzugelassenen Psychotherapeuten im Landkreis Göppingen





Seelische Reaktionen auf Traumatisierungen

traumatisierung

Ein Trauma ist eine Erfahrung, in der Körper und Seele eines Menschen durch übermächtige Gewalt bedroht und/oder verletzt wurden, z.B. als Überfall, Vergewaltigung, körperliche Misshandlung, Verkehrsunfall oder Naturkatastrophe.

Diese plötzliche, einschneidende und extrem belastende Erfahrung geht mit abgrundtiefen Gefühlen von Hilflosigkeit und Ohnmacht einher. Folgende psychischen Symptome können auftreten:

Sollten die Symptome länger unvermindert andauern, ist u.U. eine Psychotherapie zu empfehlen, um zu vermeiden, dass sich die normalen Belastungsreaktionen auch langfristig so auswirken, dass sie den gesundheitlichen, sozialen und beruflichen Lebensbereich beeinträchtigen.

Weitere Informationen

In unserem Infoblatt zur Seelische Reaktionen auf Traumatisierungen (PDF, 50 kB) finden Sie ausführlichere Informationen.